COVID-19 

Maßnahmen für Ihre Sicherheit im Winter 2020/21

 

Liebe Freunde des Schnees!

Der Winter ist bald hier und wir freuen uns schon riesig wieder mit Ihnen gemeinsam auf der Piste die Kurven zu schwingen. Das Jahr 2020 hat leider viele unangenehme Überraschungen und Unsicherheiten mit sich gebracht. Wir verstehen Ihre Sorgen bei der Urlaubsplanung.

Auf alle Fälle sind wir gut vorbereitet und tun alles dafür, dass Ihr Aufenthalt auch diesen Winter wieder voller Genuss sein wird. Die folgenden Punkte sollen dabei helfen, Ihnen, Ihrer Familie und Freunden ein sicheres Pistenvergnügen zu bereiten:

Buchung und Check-In

Sie müssen nicht persönlich zu uns ins Office kommen um einen Skilehrer oder Kurs zu buchen. Machen Sie das unkompliziert über unsere Website oder rufen Sie uns an, wenn Sie Fragen zu unserem Programm haben. Falls Sie uns doch gerne einen Besuch abstatten möchten, empfangen wir Sie herzlich gerne an unserem Standort in Lech. Unsere Räumlichkeiten sind sehr großräumig und lassen viel Platz für eine sichere Distanz zu anderen Personen. Kontakloses Zahlen ist bei uns garantiert.

Im Innenbereich von Gebäuden

Unser Team ist mit Mund-Nasenschutz ausgestattet (Buffs und/oder Masken), die laut zutreffender Gesetze und Regulierungen getragen werden.

Im Außenbereich

Skifahren und Snowboarden sind Freiluftaktivitäten. Eine physische Distanz von 1 Meter wird eingehalten wo immer möglich. Wo notwendig wird ein Mund-Nasenschutz vom Skilehrer getragen.

Kindergruppen

Unsere Gruppengrößen belaufen sich auf ein Maximum von 6 Kindern pro Gruppe. Das macht es einfacher die Gruppe im Auge zu behalten und die notwendige physische Distanz zu gewährleisten. Während der Mittagspausen wird - wo möglich - die Distanz zu anderen Gruppen eingehalten. Wir arbeiten hierzu eng mit unseren Partnern zusammen um die anzuwendenden Gesetze und Regulierungen einzuhalten.

Contact tracing

Unser Skischule registriert die Gäste und sammelt relevante Daten. Falls notwendige werden diese Daten für Contact Tracing verwendet um die betreffenden Personen zu identifizieren und zu kontaktieren. Daten werden nicht an Dritte ausgehändigt außer im Bedarfsfall an die relevanten Behörden. Wir halten uns strikt an Europäische Datenschutzrichtlinien.

Interne Organisation

Die Skischule hält sich verpflichtende an alle Sicherheitsrichtlinien und Protokolle des Vorarlberger Skilehrerverbands.

Unsere Skilehrer werden in privaten Unterkünften untergebracht.

Ein Mund-Nasenschutz ist während des Transports in unseren privaten Teamfahrzeugen verpflichtend.

Im Winter 2020/21 sind ausnahmslos alle Apres-Ski Parties für Skilehrer unterbunden.

Stornierungen:

Im Winter 2020/21 gelten für Skischulen im Bundesland Vorarlberg die folgenden Stornierungskonditionen:

- Bis zu 7 Tagen vor Kursbeginn Geld-zurück minus 8% Bearbeitungsgebühr

- 6 Tage bis zu 3 Tage vor Kursbeginn 50% Geld-zurück

- 3 Tage bis zum Tag vor Kursbeginn Gutschein mit 100% des Buchungswertes.

Für Stornierungen, die nicht auf Covid-19 Gründen basieren, gelten die Stornierungsrichtlinien unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Siehe hier die offiziellen Covid-19 Empfehlungen der WKO: Seilbahnen Sicher am Berg

Zu den offiziellen Informationen des Bundesland Vorarlberg:

https://www.vorarlberg.travel/en/service-line/

© 2020 SKISCHULE TANNBERG LECH -  EXCLUSIVE MOUNTAIN GUIDING ARLBERG